Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis

PAediatrie In Bil.DErn

 

Bild-Beispiele

Pädiatrie in Bildern | I - J - K - L | Kephalhaematom (2266 Bilder)

Kephalhämatom

Kopfblutgeschwulst Durch Verschieben des Periosts (Knochenhaut des Schädeldachs) kann es zum Einreißen von Blutgefäßen mit der Folge eines subperiostalen Hämatoms (Bluterguss) kommen.
Durch die Periostanheftung geht die Blutung und Weichteilschwellung nicht über die entsprechenden Schädelknochengrenzen (meist des Scheitelbeins) hinaus. Langsames Zurückgehen der Schwellung wie unten beschrieben ist die Regel. Manchmal auch Verkalkung.
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

11.Jan.2009 Grösse: 388x458 px
A kephalhämatom
Großes Kephalhämatom...
11.Jan.2009 Grösse: 664x616 px
B Kephalhämatom
großes Kephalhämatom...
13.Feb.2005 Grösse: 250x205 px
Kepahhämatom(4)
Kephalhämatom links 5 Wochen...
13.Feb.2005 Grösse: 250x223 px
Kephalhämatom(1)
Kephalhämatom 2 Wochen nach...
13.Feb.2005 Grösse: 250x221 px
Kephalhämatom(2)
Kephalhämatom links zwei...
13.Feb.2005 Grösse: 250x228 px
Kephalhämatom(3)
Kephalhämatom links 5 Wochen...
13.Feb.2005 Grösse: 200x190 px
Kephalhämatom(5)
Kephalhämatom 5 Wochen nach...
13.Feb.2005 Grösse: 250x198 px
Kephalhämatom(6)
Kephalhämatom links 5 Wochen...

Copyright © 2002-2018 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!