Home | Über uns | Impressum | Datenschutzhinweis

PAediatrie In Bil.DErn

 

Bild-Beispiele

Pädiatrie in Bildern | V - W - X - Y - Z | Ziegelmehlurin (2266 Bilder)

Ziegelmehlurin bei Neugeborenen und Säuglingen

Als Ziegelmehl wird eine hellrote bis hellbräunliche Färbung des Urins bzw von Harnflocken bezeichnet, die v.a. in der Windel gefunden wird. Diese Verfärbung wird hervorgerufen durch Ausfällung von Uraten (Harnsäurekristallen).
Eine Rolle spielen hierbei u.a. die Zeitspanne nach Miktion, die Temperatur, der pH-Wert. die Uratkonzentration und weitere Inhaltsstoffe des Harns (Salze,Schleimstoffe, Zellen).
Diese Rotfärbung der Urinbestandteile ist ein harmloses und nicht seltenes Phänomen.
Natürlich muss differentialdiagnostisch an eine Hämaturie (Verfärbung durch Blut) aus der Harnröhre oder dem Darm gedacht werden, auch eine Verfärbung des Urins durch eine Hämoglobinurie (Ausscheidung des Blutfarbstoffes der roten Blutkörperchen) kommt in Frage.
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

01.Mar.2007 Grösse: 629x397 px
Ziegelmehlurin
Ziegelmehlurin beim...

Copyright © 2002-2018 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!