Home | Über uns | Impressum | Datenschutz
 

Bild-Beispiele

Pädiatrie in Bildern | Q- R- S- T- U | Traenengangsstenose | TOP 10Bilddateien einsenden(2322 Bilder)
Tränengangstenose Bei Neugeborenen und jungen Säuglingen ist eine Tränengangstenose relativ häufig. Verantwortlich für diese Stenose ist eine Membran (Hasner Membran). Es kommt zum Traenenfluss- Stau, aus dem inneren Augenwinkel sondert sich eitriges Sekret ab: Blepharo- Konjunktivitis. Viele Hausmittelchen werden angewandt, am besten helfen antibiotikahaltige Augentropfen. In besonders hartnäckigen Fällen müssen die Tränengänge vom Augenarzt gespült werden. Selten kommt bei immer wiederkehrenden Beschwerden eine operative plastische Korrektur des Traenengangkanals vor (s.untere Bilder mit Markierung).
siehe auch unter "Fruehhschwangerschaft"
Bild suchen:

Sortiere Medien nach: Name aufsteigend absteigend | Datum aufsteigend absteigend | Beliebtheit aufsteigend absteigend (Medien aktuell sortiert nach: Name (A bis Z)

03.May.2021 Grösse: 350x274 px
Blepharitis1
Tränengangsstenose mit Entzündung der Bindehaut im Neugeborenenalter.
03.May.2021 Grösse: 350x325 px
Blepharitis2
Tränengangsstenose bei Neugeborenem
05.May.2021 Grösse: 430x322 px
Traenenroehrchen1
bei hartnäckiger chronischer Trünengangsstenose wird ein künstliches Röhrchen in den...
05.May.2021 Grösse: 450x382 px
Traenenroehrchen2
bei chronischer und hartnäckiger Tränengangsstenose werden künstliches...

Copyright © 2002-2022 Dr. med. Thomas Rautenstrauch - Alle Rechte vorbehalten
Soweit nicht anders vermerkt, liegt das Copyright für die auf dieser WebSite verwendeten Texte, Bilder und Fotos ausschließlich bei den Seitenbetreibern!